Sexualität ist so viel mehr als nur Machen - Sexualität beginnt mit Sein.

Um die Komplexität von Sexualität zu erklären, benütze ich gerne dieses Modell.

Drei Kreise-drei Levels: wenn z.B. ein Mensch sich bei einigen Aspekten, die im ersten Kreis erwähnt sind, nicht wohl oder sicher fühlt, wird es auch schwieriger das Körperliche (mittlerer und innerer Kreis) entspannt, freudig und genährt zu (er)leben. 

 

Leider gibt es unzählige Ursachen für sexuelles Unwohlsein und Dysfunktionen, also Störungen.
Diese können für die betroffene Person und die Beziehung sehr belastend sein.  

 

Die gute Nachricht: es gibt viele Möglichkeiten, die Sexualität zu verbessern. Die Herausforderung ist, sich damit auseinander zu setzen, denn Sexualität kann - in jedem Alter - gelernt werden.

 

Wenn Sie mehr wissen möchten oder verstehen wollen, ob eine Beratung Ihnen die Antworten geben kann, die Sie suchen, lade ich Sie herzlich ein, mich zu kontaktieren.  

Ihre Lebensqualität ist wichtig. Sie sind wichtig.

Machen Sie den ersten Schritt und melden Sie sich bei mir - unverbindlich. Ich freue mich auf Sie.

 

+41 (0)79 655 55 67